Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

[Platzhalter] Theater

http://www.die-platzhalter.de/

Die [Platzhalter] sind eine Gruppe von Freunden, die gemeinsam ein Theaterprojekt auf die Bühne bringen wollen. Dabei kommt es ihnen vor allem auf den Spaß am Schauspiel an. Ihr Ziel ist ein unterhaltsamer Abend für die Zuschauer und eine ebenso gute Zeit für sie selbst auf der Bühne. Und ein gewisser Anspruch soll dabei natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Die Mitglieder der [Platzhalter] haben zum Teil über 10 Jahre Erfahrung im Theater- und Medienbereich, sei es von klein auf durch Kurse und Projekte in der Schule, sei es durch Mitwirkung bei Projekten der befreundeten Gruppen „Actor’s Nausea“, „The Solitary Company“ und „Theater Tacheles“ oder auch als Mediengestalter bei Funk und Fernsehen.

 

Nach Klaus Reitbergers „Der Anschein“, Jürgen Baumgartens „Der Fall Rautermann“, Roland Schimmelpfennigs „Die Frau von früher“ und Edward Albees „Empfindliches Gleichgewicht“ hat es sich die Gruppe diesmal zur Aufgabe gemacht Heinrich Bölls „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ in einer Bühnenfassung von Alexander Kratzer zu inszenieren. Da auf mehrere der Schauspieler wenigstens zwei Rollen zukommen und es sich um ein inhaltlich sehr bekanntes Stück handelt, wird diese modernisierte Fassung des Klassikers eine interessante Herausforderung sein. Aber alle Schauspieler sind schon jetzt mit Feuereifer dabei, um die Vorführungen im November zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten werden zu lassen!

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.