Hypocrite théâtre (Paris)

Ich bin Hamlet, und Du?

nach William Shakespeare

Buch: Sepideh Shokri & Hamidreza Javdan
auf  P e r s i s c h

 

So. 27. 10. 2019 – Einlass 18:00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr

 

 

Hamlet beginnt wie folgt: (Bernardo) Wer ist da?
Dann im dritten Akt sagt er sein berühmtes Zitat: „Sein oder Nicht sein, das ist hier die Frage.“
Mit diesem Spruch stellt er alles in Frage.

In diesem Stück sehen wir den Geist des Hamlets zwischen Himmel und Hölle.
Und da ist er befreit von jeder Fessel, spricht frei, denkt darüber nach, was wäre,
wenn es ein freies Leben für alle gäbe, ohne Angst zu haben  vor denen mit dem Dolch in der Hand.

In unserem Leben gehen Komödie und Tragödie parallel miteinander.
Und wir gehen in einem Zeittunnel zwischen den beiden fort.
Immer nach vorne,  nur in unseren Träumen und Gedanken können wir einen Blick nach Vergangenem werfen.
Zwei parallele Linien kreuzen sich nur in der Unendlichkeit.
In dieser Unendlichkeit wird es nur eines geben: „Drama“
Unser Sein ist erstaunlich und wundersam. Wir sind Dramen verschiedener Gattung
Nur jemand, der mit Trauer gelebt hat, weist  um die Kostbarkeit des Lachens.

 

 

Schauspieler: Hamidreza Javdan