Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wuthering Heights (Sturmhöhe)

7. August um 19:00 - 20:00

Kostenlos

Lesung nach Emily Brontë

Die Erzählung handelt von der tragischen symbiotischen Liebe zwischen Catherine, der Tochter des Landbesitzers Mr. Earnshaw, und dem Findelkind Heathcliff. Diese Beziehung treibt Catherine in den Wahnsinn und Tod. Doch selbst nach ihrem Tod erscheint Heathcliff der Geist von Catherine; Heathcliff muss ihr Schicksal am Ende teilen.
Einerseits wird das Ideal der romantischen Liebe dargestellt, die zwar letztlich siegt, auch über den Tod der beiden Protagonisten. Andererseits wird dem Leser die Kehrseite der Liebe gezeigt, die mehrere Leben zerstört und andere in Mitleidenschaft zieht.

Das zugrunde liegende Buch erschien erstmals 1847 als dreibändige Ausgabe, wobei der dritte Teil – der Roman Agnes Grey – von Emilys Schwester Anne war. Im Gegensatz zur Rezeption des Gedichtbandes und dem Erstling Jane Eyre ihrer Schwester Charlotte wurde Emily Brontës Roman von der Kritik weniger günstig beurteilt; zu offensichtlich war die im Buch entwickelte Ablehnung herkömmlicher Moralvorstellungen. Das Werk erreichte jedoch mit ca. 500 verkauften Exemplaren der Erstausgabe für damalige Verhältnisse sehr gute Verkaufszahlen, dies erklärt auch die für einen Debütroman recht zahlreichen Rezensionen, die bald nach der Veröffentlichung erschienen.

Als bekannt wurde, dass sich hinter den Brontë-Pseudonymen drei junge Frauen verbargen, erregte die ungezügelte Wildheit einiger Charaktere und ungewöhnliche Brutalität des Plots noch mehr Aufsehen und trug nicht dazu bei, Emily Brontës Ruf zu verbessern. Irritierend wirkte auf damalige Leser, dass mit dem Protagonisten Heathcliff erstmals in der viktorianischen Literatur ein als bösartig dargestellter Charakter zum Helden eines Romans wurde.

(Quelle: Wikipedia)

 

Es lesen Jutta Kröhnert und Michael Kröhnert.

Eine Veranstaltung des Theater 99 im Rahmen von Stadtglühen 2022

Details

Datum:
7. August
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Ludwig Forum Park
Jülicher Straße 97–109
Aachen, 52070 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 241 1807-104
Webseite:
http://ludwigforum.de