Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kaleidoskop im Theater99: Atlantique

24. Oktober um 10:30 - 13:00

€7,50

film cocktail – Frauen führen Regie

Atlantique (OmU)

von Mati Diop
SN / BE / FR 2019, 105 Min.
OF Wolof mit deutschen Untertiteln
mit Ibrahima Traoré, Mame Bineta Sane, Amadou Mbow

2019 Großer Preis der Jury in Cannes

In einem Vorort von Dakar, wo gigantische Bauten realisiert werden, fordern aufgebrachte Bauarbeiter ihren Lohn für die vergangenen drei Monate. Sie rebellieren gegen das gebrochene Versprechen der Bauverwaltung und stellen klar, dass sie ihren Familien gegenüber Verpflichtungen haben.
Der 20jährige Souleiman ist einer von ihnen. Er droht, das Büro nicht eher zu verlassen, als er ausbezahlt ist, mag es noch so spät werden.

Auf dem Pritschenwagen, der die Arbeiter in ihre Viertel zurückbringt, schwankt die Stimmung der Männer zwischen versteinerter Resignation und kamaradschaftlicher Ermutigung.

In seinem Viertel angekommen, wird Souleiman von der anderen Seite eines durchfahrenden Zugs von Ada angerufen. Das Mädchen freut sich sichtlich über das Zusammentreffen und reißt Souleiman aus seinem Grübeln heraus.

Ada und Souleiman treffen sich am Meer, welches gegenüber der lärmenden Stadt mit seinem gleichmäßigen Rollen Ruhe bietet. Die beiden Liebenden bleibt wenig Zeit miteinander: Ein empörter alter Mann vertreibt sie unter Beschimpfungen. Sie verabreden sich für den Abend.

Als Ada am Abend in der Strandbar ankommt, in der sich bereits viele Mädchen zusammengefunden haben, wartet sie vergeblich auf Suleiman. Sie erfährt, dass eine Gruppe junger Männer mit einer Piroge auf den Atlantik hinausgefahren ist, um nach Spanien zu gelangen. Unter ihnen Souleiman.
Von diesem Augenblick an wird der Film zu einer Geschichte, die von den Zurückgebliebenen erzählt, von ihren Strategien, sich zurechtzufinden ohne ihre Geliebten.

Seltsame Ereignisse treten auf: ein unerklärliches Fieber ergreift Menschen, Feuer ohne Brandherde bringen das Geflecht aus Konventionen, Korruption und Ausbeutung ins Wanken…

In magischen und fantastischen Bildern erzählt Mati Diop zugleich die Geschichte einer grossen Liebe und die Befreiung junger Leute aus ihrer gesellschaftlich vermittelten Ohnmacht.

Es gilt die 3G-Regel

Details

Datum:
24. Oktober
Zeit:
10:30 - 13:00
Eintritt:
€7,50

Veranstalter

Kaleidoskop e.V.
Telefon:
+49 (0)241 - 401 52 13
E-Mail:
kontakt@kaleidoskop-ac.de
Webseite:
http://www.kaleidoskop-ac.de

Veranstaltungsort

Theater 99
Gasborn 9-11
Aachen, Deutschland