Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bioluminiszenz II

27. August um 18:00 - 22:00

Kostenlos

Bioluminiszenz ist die faszinierende Eigenschaft von Glühwürmchen, der Liebe wegen aus sich selbst heraus zu leuchten. Kein Licht von außen ist nötig, sie strahlen aus ihrem tiefsten Inneren heraus und bringen – wenn sie im Schwarm auftreten – die Nacht zum Glühen.

KünstlerInnen von ARTbewegt, dem Atelierhaus Aachen, dem Musiknetzwerk Aachen und dem Theater 99/AKuT bringen mit ihren Performances den Kaiser-Friedrich-Park, beginnend am Tritonbrunnen, zum Leuchten und laden die Besucher zu einer sommerabendlichen Promenade durch die Künste ein. Über 4 Stunden hinweg werden 8 unterschiedliche Kulturerlebnisse geboten, die sich entlang des Parks aneinander reihen.

Picknickdecke oder Stühle sowie Verpflegung dürfen selbst mitgebracht werden.
 

  • Der Tänzer Hermann Bär reflektiert in „Break the Wheel“ über die japanische Gesellschaft, deren Widersprüche er als urbaner Tänzer ein Jahr lang kennen gelernt hat.
  • Unter dem Titel „Vom Leuchten“ erzählt Lotte von der Inde begleitet von der Musikerin Ricarda Schumann griechisch-römische und keltische Geschichten.
  • Kate Studleys Installation „Vom Wert der Vergänglichkeit“ im Tritonbrunnen lädt dazu ein, dem Kommen und Gehen natürlicher Ressourcen beizuwohnen.
  • Tonii, aufgewachsen in Shanghai, begleitet sich selber auf der Gitarre und singt Songs von vergangenen Beziehungen, der Melancholie eines Ortswechsels und dem Glück der Freiheit.
  • Die urban-zeitgenössische Compound Company sucht in „re-balance“ nach dem Gleichgewicht aus altbekannter und neu gewonnener Normalität.
  • Das Duo The Vult steht normalerweise mit lauten Gitarrenriffs auf der Bühne. Hier zeigen die beiden Gitarristen ihr Repertoire von Songs zum Fühlen, Singen und Tanzen.
  • Der Künstler Peter Kluck setzt mit seiner Interpretation den Spielort in ein neues Licht und lädt mit Subtlelight zu spielerischer Interaktion ein.
  • In Unbloomed stellt der Tänzer Beom Jeong die Frage nach dem Impuls, der den stetigen Kreislauf des Lebens unterbricht – oder der verschiedene Kreisläufe in Kontakt bringt.

Moderation: Jutta Sophie Charlotte Kröhnert

Details

Datum:
27. August
Zeit:
18:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Kaiser-Friedrich-Allee, Tritonenbrunnen
Kaiser-Friedrich-Allee, Tritonenbrunnen
Aachen, 52074 Deutschland
Google Karte anzeigen